St. Sebastianus Schützenbruderschaft Doveren 1499 e.V.

Der Vorstand der Bruderschaft hatte entschieden am „Kirmes Sonntag“ auf dem Ehrenfriedhof ein Kranz niederzulegen. Offiziere, Grünröcke und Jungschützen zogen mit Unterstützung der Trommlerkorps Doveren zum Ehrenfriedhof. Hier ging Brudermeister Michael Schnitzler auf die aktuelle Pandemie ein und erinnerte an die zahlreichen Opfer sowie die Opfer der Weltkriege und des Rassismus. Des weiteren gedachte er der verstorbenen Mitglieder der Bruderschaft.
Ganz in der Tradition von Glaube Sitte Heimat wurde zum Abschluss noch ein gemeinsames Gebet am Pastorengrab gesprochen.

Zum Ende der „Kirmes“ wünschen wir Ihnen/Euch alles Gute
Bleibt oder werdet gesund!

In dieser Woche würden die finalen Vorbereitungen für unsere Kirmes laufen. Aus diesem Grund möchten wir uns von ganzem Herzen bei unseren Unterstützern bedanken, die uns auch in der für alle schwierigen Pandemie-Situation unterstützt haben.

DANKE

Eigentlich würden wir dieses Wochenende unser Schützenfest feiern. Wie auch in allen anderen Vereinen ist uns das dieses Jahr untersagt. Auch unser 50 jähriges Jungschützen-Jubiläum im August musste vorerst abgesagt werden. Wir freuen uns einfach schon riesig darauf im nächsten Jahr wieder mit all unseren Freunden und Gästen zu feiern und hoffen das auch für uns das Vereinsleben bald wieder normal weiter geht. 💚
Bleibt alle Gesund.
i.A. Jessica Schiffer
Jungschützenmeisterin

Termine

Zurzeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Majestäten 2019

Thomas Goertz

Thomas Goertz

Jacqueline Hegner

Jacqueline Hegner

Jordan Sosnowski-Heffels

Jordan Sosnowski-Heffels